Immobilienprofis im Porträt: Rüdiger Pleus
Immobilienprofis im Porträt

Rüdiger Pleus

Rüdiger Pleus, Beauftragter des Vorstands des German Council of ShoppingCenters (GCSC), hat den Fragebogen am Rosenmontag ausgefüllt und sich gefragt, ob schon alleine dies als Jeck-sein gilt. Pleus ist kein Rheinländer, er wurde 1957 nahe der niederländischen Grenze, in Nordhorn, geboren. Aufgewachsen ist der gelernte Hotelkaufmann jedoch viel weiter südlich - in Mannheim, Ulm und Stuttgart. Der passionierte Gastronomiefachmann ist beruflich im Steigenberger-Konzern, v.a. im Development der Bon-Marché-Restaurants von Mövenpick, groß geworden. Dort hat er es bis zum Mitglied der Geschäftsleitung gebracht. Seit 1999 ist Pleus selbstständig; die Rüdiger Pleus Consulting, ansässig in Ludwigsburg, ist auf die Gastronomie in Handelsimmobilien spezialisiert. Seit sechs Jahren ist Pleus außerdem in der eingangs erwähnten Funktion für den GCSC unterwegs. Er ist verheiratet.

Rüdiger Pleus, Beauftragter des Vorstands des German Council of ShoppingCenters (GCSC), hat den Fragebogen am Rosenmontag ausgefüllt und sich gefragt

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats