Immobilienprofis im Porträt: Jochen Ahl
Immobilienprofis im Porträt

Jochen Ahl

Jochen Ahl ist seiner Heimat treu geblieben. 1969 in Gießen geboren, ist er im Mittelhessischen groß geworden und hat sich auch für seine Geburtsstadt als Studienort entschieden. Sein Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Marketing) schloss er 1995 mit dem Diplom ab. Die Makelei hatte er schon vorher, nämlich 1988, zum Berufgemacht, als er bei einem regional tätigen Immobilienmakler anheuerte. Noch während des Studiums gründete Ahl 1992 die Imaxx Gesellschaft für Immobilienmarketing. Ein Ziel war, so Ahl heute, "die eigene Vorstellung von Kundenorientierung umzusetzen". Ahl, noch Junggeselle, ist Vorstand der im Gießener Vorort Pohlheim beheimateten Imaxx-Unternehmensgruppe.

Jochen Ahl ist seiner Heimat treu geblieben. 1969 in Gießen geboren, ist er im Mittelhessischen groß geworden und hat sich auch für seine Geburtsstad

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats