DRÄGER MEDICAL LÜBECK: Atmende Fabrik öffnet
DRÄGER MEDICAL LÜBECK

Atmende Fabrik öffnet

Am morgigen Freitag wird in Lübeck der Schlüssel für das fertiggestellte Werk der Dräger Medical übergeben. 50 Mio. Euro investierte die Commerz Leasing und Immobilien in den 125 m langen und 95 m breiten Gebäudekomplex. Im Dezember 2005 entschloss sich das Unternehmen, dem Standort Lübeck treu zu bleiben - nachdem Land und Stadt wie auch die Mitarbeiter umfangreiche Zugeständnisse gemacht hatten.

Am morgigen Freitag wird in Lübeck der Schlüssel für das fertiggestellte Werk der Dräger Medical übergeben. 50 Mio. Euro investierte die Commerz Leas

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats