AUSBILDUNG: Fünf Wohnungen, fünf Azubis - und...

Die Auszubildenden zum/r Immobilienkaufmann/-frau übernehmen bei der Berliner Gewobag schon früh Verantwortung - und bekommen ordentlich Geld in die Hand. Ein halbes Jahr nach Ausbildungsbeginn renovieren sie zum ersten Mal eine Leerwohnung und bringen sie an den Mieter. 20.000 Euro Budget hatte dafür jeder Azubi des ersten Jahrgangs zur Verfügung. Inzwischen hat auch der zweite Jahrgang diesen Teil der projektorientierten Ausbildung abgeschlossen, allerdings mit einer leicht veränderten Aufgabenstellung.

Die Auszubildenden zum/r Immobilienkaufmann/-frau übernehmen bei der Berliner Gewobag schon früh Verantwortung - und bekommen ordentlich Geld in die

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats