Unternehmen bieten im Schnitt 5,4% mehr Gehal...

Unternehmen bieten im Schnitt 5,4% mehr Gehalt

Die Weltwirtschaftskrise führte auch in Deutschland zum Stellenabbau - und zu sinkenden Einstiegsgehältern für den immobilienwirtschaftlichen Nachwuchs. Zwei Jahre nach dem Crash stehen in vielen Bereichen die Zeichen wieder auf "business as usual", und davon profitieren auch die Berufseinsteiger, wie die Umfrage zur Joboffensive zeigt. Besonders Unternehmen aus dem Bereich Investment locken in diesem Jahr mit hohen Gehaltssteigerungen. Freuen können sich Hochschulabsolventen mit immobilienspezifischer Spezialisierung - denn sie werden am besten entlohnt.

Die Weltwirtschaftskrise führte auch in Deutschland zum Stellenabbau - und zu sinkenden Einstiegsgehältern für den immobilienwirtschaftlichen Nachwuc

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats