GESCHLOSSENER FONDS: Kein Geld für Adlon-Anle...
GESCHLOSSENER FONDS

Kein Geld für Adlon-Anleger

Die Anleger des Fundus-Fonds 31, dem das Berliner Luxushotel Adlon gehört, müssen erneut auf eine Ausschüttung verzichten. Die Gesellschafter stimmten mit 78,4% für eine entsprechende Entschlussvorlage, um die Ausgangslage der Gesellschaft zu verbessern, wenn 2016 der 160-Mio.- Euro-Kredit des Fonds ausläuft. Für dieses Jahr deutet sich allerdings eine deutlich bessere Geschäftslage bei den beiden Pächtern an.

Die Anleger des Fundus-Fonds 31, dem das Berliner Luxushotel Adlon gehört, müssen erneut auf eine Ausschüttung verzichten. Die Gesellschafter stimmte

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats