DFH-IMMOBILIENFONDS 98: Teilverkauf rückt näh...

Nachdem die Anleger des DFH-Immobilienfonds 98 vor fünf Wochen mit mehr als 86% der abgegebenen Stimmen für die Realteilung des Büroklotzes Vodafone-Campus in Düsseldorf votiert hatten, sind die Gespräche mit möglichen Käufern der nicht beim Fonds verbleibenden Gebäudeteile offenbar weit fortgeschritten. Mittlerweile laufen konkrete Verhandlungen mit einem institutionellen Investor aus Europa, heißt es.

Nachdem die Anleger des DFH-Immobilienfonds 98 vor fünf Wochen mit mehr als 86% der abgegebenen Stimmen für die Realteilung des Büroklotzes Vodafone-

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats