Wölberns Österreich 04 verkauft für 115 Mio. ...

Wölberns Österreich 04 verkauft für 115 Mio. Euro an 6B47

Bild: Wölbern Invest
Dieser Bürokomplex im neunten Wiener Bezirk gehört bald nicht mehr dem Wölbern-Fonds Österreich 04, sondern der in Wien ansässigen 6B47 Real Estate Investors.
Dieser Bürokomplex im neunten Wiener Bezirk gehört bald nicht mehr dem Wölbern-Fonds Österreich 04, sondern der in Wien ansässigen 6B47 Real Estate Investors.

Nun ist es offiziell: Der vor zehn Jahren aufgelegte geschlossene Wölbern-Fonds Österreich 04 verkauft das von ihm gehaltene Bank-Austria-Haus Julius-Tandler-Platz 3 im neunten Wiener Bezirk an den österreichischen Investor und Entwickler 6B47 Real Estate Investors. Das von Vorstandschef Peter Ulm geführte Unternehmen zahlt für den Komplex, der neben dem von der Bank Austria gemieteten Büroklotz auch ein Parkhaus umfasst, 115 Mio. Euro. Der wirtschaftliche Übergang der Immobilie erfolgt zum 1. Oktober 2015.

Nun ist es offiziell: Der vor zehn Jahren aufgelegte geschlossene Wölbern-Fonds Österreich 04 verkauft das von ihm gehaltene Bank-Austria-Haus Julius

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats