Wechselkurse können Investments im Ausland ko...
advertorial

Wechselkurse können Investments im Ausland konterkarieren

Viele Anleger setzen in Krisenzeiten auf den liquiden US-Markt. Doch schwankende Währungen können die Entwicklung ausländischer Assets zunichte machen. Wie sich das verhindern lässt, erklären Manuel Stratmann und Sasa Vrhovac, die sich beim Fondsdienstleister Universal Investment um die Währungsabsicherung kümmern.

Viele Anleger setzen in Krisenzeiten auf den liquiden US-Markt. Doch schwankende Währungen können die Entwicklung ausländischer Assets

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats