Warburg-HIH geht dahin, wo Core noch 5% bring...

Warburg-HIH Invest wird Ende des laufenden Jahres einen brutto 400 Mio. Euro großen offenen Spezialfonds auflegen, der sich komplett auf Polen konzentriert. Anfang 2018 soll auch die neu gegründete hauseigene polnische Niederlassung stehen, die Ankäufe und Asset-Management direkt vor Ort erledigt.

Warburg-HIH Invest wird Ende des laufenden Jahres einen brutto 400 Mio. Euro großen offenen Spezialfonds auflegen, der sich komplett auf Polen konzen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats