Rätselraten um Zwangsverwaltung bei der Londo...

Neuerliche Zuspitzung bei dem markanten Londoner Bürohaus "The Gherkin", an dem der von der IVG 2007 aufgelegte geschlossene Immobilienfonds EuroSelect 14 mit 50% beteiligt ist. Die Immobilie steht auf Betreiben der fünf Gläubigerbanken seit gestern unter Zwangsverwaltung. Bei dem in der Hochpreisphase vor sieben Jahren zusammen mit The Skyline Unit Trust für 575 Mio. GBP erworbenen Gebäude haben nun Phil Bowers und Neville Kahn vom Beratungsunternehmen Deloitte den Verwalterhut auf.

Neuerliche Zuspitzung bei dem markanten Londoner Bürohaus "The Gherkin", an dem der von der IVG 2007 aufgelegte geschlossene Immobilienfonds EuroSele

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats