Pläne für Berliner Bodenfonds nehmen Gestalt ...

Bereits im vergangenen Jahr hat das Berliner Abgeordnetenhaus den Senat aufgefordert, eine Bodenfondsgesellschaft zu gründen, die Flächen für die kommunale Daseinsvorsorge für die Zeit nach 2030 erwerben soll. Jetzt werden die Pläne dafür konkreter.

Bereits im vergangenen Jahr hat das Berliner Abgeordnetenhaus den Senat aufgefordert, eine Bodenfondsgesellschaft zu gründen, die Flächen für die kom

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats