Mit Rückendeckung aus Italien will DEA den Re...

Mit Rückendeckung aus Italien will DEA den Reit-Fonds etablieren

Der früherer Patrizia-Manager Wolfgang Speckhahn ist ein bekennender Fan des Reit-Modells. Als Chef von DEA Capital Real Estate Germany setzt er diese Leidenschaft nun in ein Fondsprodukt um. Langfristiges Ziel ist der Aufbau eines "vollintegrierten Investmentmanagers".

Der früherer Patrizia-Manager Wolfgang Speckhahn ist ein bekennender Fan des Reit-Modells. Als Chef von DEA Capital Real Estate Germany setzt er dies

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats