Meag und spanischer Versicherer starten Europ...
advertorial

Meag und spanischer Versicherer starten Europa-Bürofonds

Der Asset-Manager Meag der Munich-Re-Gruppe hat sich mit Mapfre, einer Versicherung mit Hauptsitz in Spanien, für einen Büroimmobilienfonds zusammengetan. Zunächst gemeinsam und später auch mit anderen Investoren wollen sie ein Portfolio von rund 1 Mrd. Euro aufbauen. Zum Start haben die Partner eigene Bestandsimmobilien in den Fonds eingebracht.

Der Asset-Manager Meag der Munich-Re-Gruppe hat sich mit Mapfre, einer Versicherung mit Hauptsitz in Spanien, für einen Büroimmobilienfonds

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats