Jamestown 28 steht vor der Auflösung und brin...
advertorial

Jamestown 28 steht vor der Auflösung und bringt 9% im Jahr

Der Anfang 2013 aufgelegte geschlossene US-Immobilienfonds Jamestown 28 wird voraussichtlich 2017 aufgelöst. Wie die Immobilien Zeitung heute erfuhr, soll der 823,2 Mio. USD (davon 383,9 Mio. USD Eigenkapital) schwere Fonds den Anlegern unterm Strich einen jährlichen Vorsteuerüberschuss von etwa 9% bescheren. Das wäre deutlich mehr als prognostiziert.

Der Anfang 2013 aufgelegte geschlossene US-Immobilienfonds Jamestown 28 wird voraussichtlich 2017 aufgelöst. Wie die Immobilien Zeitung heute erfuhr,

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats