ING refinanziert Logistik-Portfolio von AEW

ING refinanziert Logistik-Portfolio von AEW

Die niederländische Bank ING managt eine Refinanzierung in Höhe von 580 Mio. Euro für ein Logistikportfolio, das in dem von AEW verwalteten Logistis-Fonds steckt. Zum Partnerkonsortium gehören PBB, Berlin Hyp, NN Investment Partners und AIB.

Die niederländische Bank ING managt eine Refinanzierung in Höhe von 580 Mio. Euro für ein Logistikportfolio, das in dem von AEW verwalteten Logistis-

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats