Inflation lässt Immobilienmärkte kalt - die E...

Die gestiegenen Renditen für US-Staatsanleihen mit zehn Jahren Laufzeit wecken Inflationssorgen. Die Bundesbank hält bis zu 3% Inflation für möglich. Immobilienprofis zeigen sich unbeeindruckt. Andere Faktoren treiben ihnen größere Sorgenfalten auf die Stirn.

Die gestiegenen Renditen für US-Staatsanleihen mit zehn Jahren Laufzeit wecken Inflationssorgen. Die Bundesbank hält bis zu 3% Inflation für möglich.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats