IFB fördert und finanziert

Hamburg. Ein halbes Jahr nach dem Start der Investitions- und Förderbank der Stadt Hamburg (IFB) stellt Ralf Sommer im Gespräch mit der Immobilien Zeitung vor allem die Vorteile der erweiterten früheren Wohnungsbaukreditanstalt (WK) als One-Stop-Shop für Förderung und Finanzierung heraus.

Hamburg. Ein halbes Jahr nach dem Start der Investitions- und Förderbank der Stadt Hamburg (IFB) stellt Ralf Sommer im Gespräch mit der Immobilien Ze

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats