HTB startet ersten geschlossenen Zweitmarkt-A...

HTB startet ersten geschlossenen Zweitmarkt-AIF

Bild: HTB
Jörg Busboom, Geschäftsführer der HTB Gruppe
Jörg Busboom, Geschäftsführer der HTB Gruppe

Die Bremer HTB Gruppe hat gestern mit dem Vertrieb ihres ersten geschlossenen Zweitmarkt-Publikumsfonds nach Kapitalanlagegesetzbuch begonnen. Der Eigenkapitalfonds soll 15 Mio. Euro groß werden und in Anteile an geschlossenen Immobilienfonds investieren. Dem Produktstart gingen seit dem Einreichen der Anlagebedingungen im September 2013 vielerlei Gespräche mit der Fondsaufsicht BaFin voraus, bei denen es unter anderem darum ging, eine praktikable Lösung für die geforderte jährliche Bewertung von Anteilen an Altfonds zu finden.

Die Bremer HTB Gruppe hat gestern mit dem Vertrieb ihres ersten geschlossenen Zweitmarkt-Publikumsfonds nach Kapitalanlagegesetzbuch begonnen. Der Ei

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats