Große Deals für kleines Geld

Über die Crowdinvesting-Plattform BrickVest können sich Anleger neuerdings an der Seite institutioneller Investoren an Club-Deals beteiligen - wenn auch nur in bescheidenem Umfang. Mit 900.000 Euro, so der Plan, wird die BrickVest-Kundschaft an zwei zusammen 170 Mio. Euro schweren Fonds beteiligt sein. Investmentmanager dieser ersten beiden Fonds sind Aerium und Corestate.

Über die Crowdinvesting-Plattform BrickVest können sich Anleger neuerdings an der Seite institutioneller Investoren an Club-Deals beteiligen - wenn a

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats