Golden Gate: Leipziger Objekt soll weiterentw...

Golden Gate: Leipziger Objekt soll weiterentwickelt werden

Diese Woche ist ein entscheidender Termin für die Gläubiger der Mittelstandsanleihe, die die insolvente Golden Gate Anfang Oktober nicht zurückgezahlt hat. Am Freitag stimmen sie unter anderem über die Weiterentwicklung des ehemaligen Bundeswehrkrankenhauses in Leipzig ab - mit dem Projekt war die Anleihe besichert worden. Außerdem hat der Treuhänder der Anleihegläubiger, die Münchner Kanzlei Mayrhofer & Partner, Strafanzeige gegen den einstigen Golden-Gate-Chef Uwe Rampold gestellt.

Diese Woche ist ein entscheidender Termin für die Gläubiger der Mittelstandsanleihe, die die insolvente Golden Gate Anfang Oktober nicht zurückgezahl

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats