Emission eines Schuldscheindarlehens - ein Pr...

Emission eines Schuldscheindarlehens - ein Praxisleitfaden

Geld vom Kapitalmarkt kann bei mittelständischen Wohnungsunternehmen die klassischen Finanzierungsvarianten sinnvoll ergänzen, findet Gastautor Hannes Erhardt. Er teilt in diesem Beitrag die praktischen Erfahrungen und Erkenntnisse, die er und das von ihm geführte Wohnungsunternehmen Das ESW - Evangelisches Siedlungswerk aus einer ersten Emission mit einem Volumen von 75 Mio. Euro mitnehmen. Teil 1 dient der Einführung ins Thema. Teil 2, der kommende Woche erscheint, unterfüttert die Ausführungen mit weiteren Details.

Geld vom Kapitalmarkt kann bei mittelständischen Wohnungsunternehmen die klassischen Finanzierungsvarianten sinnvoll ergänzen, findet Gastautor Hanne

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats