Ein grünes Areal mit teils grauer Finanzierun...

Der Startschuss für die Erweiterung des Hansaparks in Nürnberg ist gefallen. Auffällig ist ein innovatives Heiz- und Kühlkonzept. Über eine Schuldverschreibung können Privatanleger das Projekt bis zu einer Höhe von 15 Mio. Euro mitfinanzieren. Marktbeobachter halten das Papier für zu riskant.

Der Startschuss für die Erweiterung des Hansaparks in Nürnberg ist gefallen. Auffällig ist ein innovatives Heiz- und Kühlkonzept. Über eine Schuldver

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats