Die Pandemie bremst internationale Logistikan...

Die Corona-Pandemie hat ausländische Investoren beim Kauf deutscher Logistikimmobilien eben mal ausgebremst. Denn die Reisebeschränkungen machen Begutachtungen vor Ort schwer. Deutsche Anleger weichen wegen knapper Flächen und hoher Preise ins benachbarte Ausland aus. Vor allem die Niederlande, Frankreich und Polen stehen hoch im Kurs.

Die Corona-Pandemie hat ausländische Investoren beim Kauf deutscher Logistikimmobilien eben mal ausgebremst. Denn die Reisebeschränkungen machen Begu

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats