Commerzbank verkauft Kredite im Volumen von 5...

Commerzbank verkauft Kredite im Volumen von 5,1 Mrd. Euro

Die Commerzbank hat den Verkauf von spanischen und portugiesischen Immobilienkrediten im Nominalwert von 4,4 Mrd. Euro an J.P. Morgan und Lone Star bestätigt. Zudem verkauft sie ihre japanischen Immobilienkredite im Volumen von 0,7 Mrd. Euro an den asiatischen Fondsmanager PAG. Auch die Mitarbeiter in Spanien und Frankreich wechseln zu den Käufern. Mit den Deals kann die Commerzbank das Risikoprofil ihrer Immobilienkredite verbessern.

Die Commerzbank hat den Verkauf von spanischen und portugiesischen Immobilienkrediten im Nominalwert von 4,4 Mrd. Euro an J.P. Morgan und Lone Star b

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats