ADO verliert Investment-Grade-Rating bei neue...
advertorial

ADO verliert Investment-Grade-Rating bei neuer Anleihe

ADO Properties hat eine fünfjährige unbesicherte Unternehmensanleihe über 400 Mio. Euro platziert. S&P vergab dafür die Ratingnote BB+, das liegt unterhalb der Investment-Grade-Marke. Zuvor hatte S&P bereits die Note für das ADO-Unternehmensrating deutlich herabgestuft.

ADO Properties hat eine fünfjährige unbesicherte Unternehmensanleihe über 400 Mio. Euro platziert. S&P vergab dafür die Ratingnote BB+, das liegt

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats