"Plastik an die Fassade kleben ist nicht CO2-...

Angesichts steigender Anforderungen an die Klimafreundlichkeit von Gebäuden drohen hohe Investitionen in den Bestand nötig zu werden. Doch die ersten Schritte lassen sich ganz ohne Dämmung und modernere Energieversorgung gehen, sagt Christine Damke. Sie ist Geschäftsführerin von BeyondBuild, einem Investor, der verschiedene Proptechlösungen zu einem ineinandergreifenden Ökosystem verbindet.

Angesichts steigender Anforderungen an die Klimafreundlichkeit von Gebäuden drohen hohe Investitionen in den Bestand nötig zu werden. Doch die ersten

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats