Im Visier der Hacker

Hackerangriffe treffen immer mehr Unternehmen in der Immobilienwirtschaft, vor allem mit Erpressungssoftware. Die fortschreitende Digitalisierung und vor allem die Vernetzung mit oft unsicherer Gebäudeautomation lässt die Angriffsfläche enorm wachsen. Vor der Immobilienbranche liegt viel Arbeit.

Hackerangriffe treffen immer mehr Unternehmen in der Immobilienwirtschaft, vor allem mit Erpressungssoftware. Die fortschreitende Digitalisierung und

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats