Huawei-Bann dürfte 5G verzögern

Die EU-Kommission will die Chinesen zwar nicht komplett vom Zukunftsmarkt 5G ausschließen, doch der erste Telekomanbieter handelt bereits. Das dürfte die flächendeckende Einführung von Smart-Building-Lösungen behindern.

Die EU-Kommission will die Chinesen zwar nicht komplett vom Zukunftsmarkt 5G ausschließen, doch der erste Telekomanbieter handelt bereits. Das dürfte

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats