Die Brokertech-Szene konsolidiert sich

Die derzeitigen Entlassungen und Insolvenzen bei Brokertechs, also Start-ups mit Fokus auf dem Onlinevertrieb von Immobilien, sind nicht allein mit einem angespannten Immobilienmarkt zu begründen. Sie sind vor allem die Symptome einer längst überfälligen Konsolidierung dieses ältesten und wohl am besten finanzierten Segments unter den Proptechs, sagen Experten. Keinesfalls handele es sich um eine beginnende Krise für Proptechs im Allgemeinen.

Die derzeitigen Entlassungen und Insolvenzen bei Brokertechs, also Start-ups mit Fokus auf dem Onlinevertrieb von Immobilien, sind nicht allein mit e

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats