Daten-Egoismus bremst die Digitalisierung

Die siebte Digitalisierungsstudie von ZIA und EY Real Estate zeigt, dass sich die Immobilienwirtschaft die digitale Transformation inzwischen buchstäblich etwas kosten lässt. Unbefriedigende Datenqualität und bestehende Datensilos bremsen aber den Fortschritt. Dabei demonstriert nicht nur das diesjährige Fokusthema Digitale Quartiere, dass der digitale Fortschritt nur gemeinschaftlich gelingen kann.

Die siebte Digitalisierungsstudie von ZIA und EY Real Estate zeigt, dass sich die Immobilienwirtschaft die digitale Transformation inzwischen buchst&

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats